Hotline (03 99 57) 299 390

ABSATTELN & AUSRUHEN
in der Mecklenburgischen Schweiz & Seenplatte

Herzlich Willkommen, liebe Gäste. In der Idylle eines der schönsten Dörfer Mecklenburg-Vorpommerns begrüßen wir Sie in unserem neuen FARMER HOTEL Basedow. Freuen Sie sich auf: 

Farmer-Hotel_alte Kusche vor dem Entree
Herzlich Willkommen
  • 30 komfortable Doppelzimmer
  • 3 traumhafte Junior Suiten 
  • eine luxuriöse Farmer Suite
  • das stilvolle Restaurant mit Terrasse (saisonal) zum täglichen Frühstück  am Morgen und Gourmet Freuden am Abend 
  • unsere elegante Bar mit Piano
  • eine Kamin-Lounge
  • drei Veranstaltungsräume für unterschiedliche Anlässe sowie Tagungen und Seminare 
  • 2 gepflegte Tennisplätze (saisonal) sowie vielfältige weitere Freizeitaktivitäten
  • (in Planung) ein Schwimmbad mit Wellness-Areal.

Wir freuen uns auf Sie.

Restaurant Terrasse im Farmer Hotel Basedow
Restaurant Terrasse im Farmer Hotel Basedow

Basedow entdecken – Sehenswürdigkeiten und Genuss 

Basedow – im Jahre 1247 erstmalig urkundlich erwähnt – ist der ideale Ort zum Entschleunigen und Kraft tanken. Über 600 Jahre hatte die Familie von Hahn hier ihren Stammsitz. Unser FARMER HOTEL fügt sich harmonisch ins historische Ortsbild ein und verbindet Komfort und Luxus mit allen Ansprüchen an Eleganz und Modernen Lifestyle.

Gleich in der Nähe zeigt die »Alte Schmiede« eine kleine Ausstellung zur Entwicklung des Ortes. Schauen Sie dort unbedingt einmal vorbei, es lohnt sich.

Das kleine Dorf Basedow bezaubert mit seinen architektonischen Schätzen und bietet neben vielen Sehenswürdigkeiten und Natur im Ort den Schafstall – Bauernmarkt und Cafè, Kleiner Lord  – Pub und Disco, Cafè am Schloss sowie das Farmer Steakhouse.

»Geschmücktes Landgut« in der Mecklenburgischen  Seenplatte

Das Gut Basedow mit seinem prachtvollen Schloss enthält alle Stilelemente aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Eine absolute Augenweide! Der Marstall im klassizistischen Stil wurde 1835 nach Plänen von Friedrich August Stüler fertig gestellt. Der angrenzende Landschaftspark, in dem es sich herrlich bummeln lässt, basiert auf Entwürfen von Peter Joseph Lenné. Prägend für das Ortsbild ist auch die um 1247 erbaute gotische Backsteinkirche mit ihrem spitzen Turm. Ihre Orgel, an der regelmäßig Konzerte aufgeführt werden, ist die älteste in ganz Mecklenburg-Vorpommern.

Menü schließen